SPRECHERZIEHUNG UND STIMMBILDUNG

Jeden Donnerstag in der Vorlesungszeit (außer 26.12.2019 und02.01.2020) |

17.30 – 18.30 Uhr | Beginn: Do. 24.10.2019 | Ende: Do. 23.01.2020

Ob Vortrag, Predigt oder das „Halleluja“ vorsingen in der Gemeinde – Die Stimme ist Ihr wichtigstes Werkzeug. Mein Kurs richtet sich an alle, die etwas für und mit ihrer Stimme tun wollen. Ich zeige Ihnen mit entsprechenden Übungen, wie Sprech- und Atemtechnik Ihren Vortrag unterstützen können. Außerdem werden zu den Kursinhalten auch Gesangsübungen und theater­pädagogische Übungen gehören, da diese eine gute Hilfestellung sind mehr Ausdrucksmöglichkeiten für die eigene Stimme kennen zu lernen. Zusätzlich werden wir uns auch ans „Psalm singen“ und „Kanon anleiten“ herantasten. Da der Kurs einen sogenannten „geschützten“ Rahmen bietet, eignet er sich auch gut „Auftrittssituationen“ zu üben und Lampenfieber abzubauen. Ziel des Kurses wird sein, Ihnen ein Gefühl für Ihre Stimme und Ihrer Präsenz vor der Gemeinde zu geben. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Aber auch wenn Sie schon Sprech- oder Gesangsunterricht hatten und das Erlernte gern vertiefen möchten, sind Sie herzlich willkommen.

Kursleitung: Regina Greis, Opernsängerin/Gesangslehrerin

Ort: Theologisches Mentorat, Saal

Begrenzte Teilnehmerzahl: Maximal 15 TeilnehmerInnen

Anmeldeschluss: Für alle Termine bis Di. 22.10.2019 im Sekretariat des

Theologischen Mentorats

SEMESTERPARTY

Do. 24.10.2019  | ab 20.30 Uhr

Wie in jedem Jahr beginnen wir das Semester mit unserer Semestereröff­nungsparty. Mit Musik und kühlen Getränken wollen wir das Winterhalb­jahr gebührend einläuten. Die perfekte Gelegenheit für die Erstsemestler die Kommilitonen anderer Semester kennen zu lernen und für alle anderen, nach den Ferien mal wieder alle zu sehen. Wir freuen uns auf Euch!

 

Ort: Johanneum

Verantwortlich: Lisa Fahrner, Jessica Knopik, Philipp Knopik

THEO-WOCHENENDE

Fr. 25.10.2019 – So. 27.10.2019

Herzliche Einladung an alle Studierenden der katholischen Theologie. Ob Erstsemestler oder fortgeschrittene Theologiestudierende: Hier seid ihr rich­tig. Insbesondere ihr Erstis habt die Gelegenheit Euch untereinander und Stu­dierende aus höheren Semestern kennenzulernen.

Ort: Selbstversorgerhaus Gößlingen

Verantwortlich: Mentoratsteam & Fachschaft kath. Theologie

Kosten: 35,00 € zusammen mit der Anmeldung

Anmeldung: Bis Fr. 18.10.2019 im Theologischen Mentorat oder in den Briefkasten des Fachschaftszimmers

ANMELDESCHLUSS: BEWERBUNG ZUR PASTORALPRAKTISCHEN AUSBILDUNG (ASSISTENZZEIT)

Anmeldeschluss:

Sa. 02.11.2019

INFORMATIONEN ZUR BEWERBUNG IM THEOLOGISCHEN MENTORAT (nur für angemeldete Bewerber)

Mo. 04.11.2019

16.45 – ca. 18.00 Uhr

THEMATISCHER ABEND: WAS SOLLEN WIR DENN WERDEN WOLLEN? – BERUFSZIEL PASTORALREFERENT, PASTORALREFERENTIN

Mo. 04.11.2019 | 18.30 Uhr Wortgottesdienst | 19.15 Uhr Thematischer Abend

Auf welches Berufsbild hin machen wir uns auf den Weg, wenn wir uns überlegen, Pastoralreferent/-in zu werden? Wie lauten die aktuellen Vorga­ben? Lässt sich sagen, welche Erwartungen die Kirche, die Diözese Rotten­burg-Stuttgart, die Menschen in den verschiedenen pastoralen Feldern an uns haben werden? Passen meine Vorstellung dazu? Habe ich überhaupt schon eine Idee von dem, was ich in diesem Beruf bewirken möchte, wenn ich ihn ergreife?

Impulsreferat und Austausch zu einem Themenfeld, das wir nicht abschlie­ßend behandeln können. Ziel ist Sie zu informieren, für das Thema zu sen­sibilisieren und einen offenen Austausch zu ermöglichen. Sie sind herzlich eingeladen vor der Veranstaltung bereits zum Gottesdienst zu kommen.

Ort: Johanneum

Verantwortlich: Mentor Markus Fritz

INFORMATIONSVERANSTALTUNG „MISSIO CANONICA“

KIRCHLICHE STUDIENBEGLEITUNG

FÜR LEHRAMTSSTUDIERENDE MIT DEM FACH KATHOLISCHE RELIGIONSLEHRE/RELIGIONSPÄDAGOGIK

 

Die kirchliche Studienbegleitung für Lehramtsstudierende mit dem Fach „Katholische Religionslehre / Religionspädagogik“ will Studierenden die Möglichkeit geben, sich möglichst frühzeitig und umfassend mit den Fragen über Chancen und Anforderungen ihres Berufsziels „Lehrer/in mit dem Fach Katholische Religionslehre“ vertraut zu machen und auseinandersetzen zu können.

 

Das kirchliche Studienbegleitprogramm ist für alle Lehramtsstudierenden mit dem Fach „Katholische Religionslehre / Religionspädagogik“ verpflich­tend, die ab dem WS 2006/2007 mit dem Studium begonnen haben. Die ver­bindlichen Elemente der kirchlichen Studienbegleitung sind Voraussetzung für die Erteilung der kirchlichen Lehrbeauftragung, der Missio canonica, die für die Erteilung von katholischem Religionsunterricht erforderlich ist.

 

Die Termine im Wintersemester 2019/2020 sind:

 

  1. Informationsveranstaltung “Missio canonica”

Dienstag, 5. November 2019

18:00 Uhr (Ankommen), 18:15 Uhr (Beginn) – 21:00 Uhr

Theologisches Mentorat, Johanneum, Brunsstr. 19, Tübingen

 

  1. Orientierungstagung

„Warum möchte ich Religion unterrichten?“

Die Orientierungstagung „Warum möchte ich Religion unterrichten?“ findest künftig jeweils im Sommersemester statt.