TAIZÉ-LICHTERNACHT: MEDITATIV – ATMOSPHÄRISCH – SPIRITUELL

Di. 05.06.2018 | 21.00 Uhr

Bei der Taizé-Lichternacht werden Lieder aus dem ökumenischen Jugend­zentrum Taizé gesungen, die mit Texten und Stille abgewechselt werden. Der Innenhof des Johanneums (Brunsstraße 19) lädt zu einer besonderen Atmo­sphäre ein. Die Schola Nuova der KHG begleitet die Feier musikalisch und öffnet die Probe am Dienstag, 29. Mai 2018 um 19.00 Uhr im CSH für weitere Sänger*innen.

Eine Kooperation von Theologischem Mentorat und KHG.

Ort: Johanneum