ORA-ET-LABORA-TAGE

Mo. 27.11.2017, 16.30 Uhr – Do. 30.11.2017, nach dem Frühstück

Das Johanneum wird zur WG! Im Rahmen der Ora-et-Labora-Tage leben wir für einige Tage gemeinsam und gestalten den Tagesbeginn und den Abend ganz bewusst geistlich und in der Gruppe.
Am Montag beteiligen wir uns um 17.00 Uhr an der Aktion „Backen für Maher“, am Dienstag besteht Möglichkeit am „Spiri-Talk“ um 20.00 Uhr im Vestibül des Johanneums teilzunehmen.

Wer an diesen drei Nächten übernachten will, möge sich bitte anmelden.

Eine Teilnahme am Frühstück und am Abendprogramm ist darüber hinaus auch für alle offen. Näheres bitte den entsprechenden Veröffentlichungen entnehmen.

Ort: Johanneum
Ansprechpartner: Spiri-Team
Anmeldung (nur wenn eine Übernachtung benötigt wird): bis Fr. 24.11.2017 im Theologischen Mentor

PLÄTZCHENDUFT UND KERZENSCHEIN… – PLÄTZCHEN BACKEN FÜR MAHER

Du nimmst Dir jedes Jahr vor, die Adventszeit in gemütlicher Runde zu genießen, Plätzchen zu backen und Glühwein zu trinken? Dann mach das doch dieses Jahr – wir wollen einen vorweihnachtlichen Abend im Johanneum starten und neben der Plätzchen-Aktion für Maher uns auf den Advent einstimmen.
Gerne darfst Du auch noch später vorbei schauen.

Die selbstgebackenen Köstlichkeiten werden auf Spendenbasis im Theologikum weitergegeben und der gesamte Erlös kommt Maher zugute.

Mo. 27.11.2017 | 17.00 Uhr

Ort: Theologisches Mentorat, Saal
Verantwortlich: SVM

MORGENGEBET MIT ANSCHLIESSENDEM FRÜHSTÜCK

Gemeinsam in den Tag starten
gemeinsam beten
gemeinsam frühstücken
gemeinsam schwätzen

Vier Mal im Semester laden wir zu dieser gemeinsamen Zeit mit Morgengebet und anschließendem Frühstück ein. Die ersten drei Termine finden im Rahmen der Ora-et-Labora-Woche statt und sind für alle offen.

Di. 28.11.2017, Mi. 29.11.2017, Do. 30.11.2017 (im Rahmen der Ora-et-Labora-Tage) und Di 30.01.2018 | jeweils 7.15 Uhr
Ort: Johanneum, Meditationsraum Theol. Mentorat oder Kapelle
Ansprechpartner: Spiri-Team

TALK-ZEIT: IMPULS UND AUSTAUSCH ÜBER GLAUBEN UND LEBEN: STERBEN LERNEN, UM ZU LEBEN

Im Gespräch mit Natalie Müller, Studentin, die schwer an Krebs erkrankt war und gegen alle Prognosen lebt.
Nach dem Interview mit Natalie Müller kommen wir miteinander ins Gespräch und stellen uns bewusst die Frage, was dieses Thema mit unserem je eigenen Leben zu tun hat und wie es uns inspirieren kann. Und das ganze bei Musik, Snack und gemütlicher Atmosphäre.
Eine Kooperation von KHG und Theologischem Mentorat

Di. 28.11.2017 | 20.00 Uhr

Ort: Theologisches Mentorat, Vestibül
Kontakt: Eva Hammel (KHG), Marie Rassmann (Theologisches Mentorat), Jörg Kohr (Geistlicher Mentor)
Anmeldung: nicht erforderlich

KOMMUNIONHELFERKURS

In mancherlei Kontexten, insbesondere aber im Gemeindepraktikum, ist die Bescheinigung darüber, einen Kommunionhelferkurs besucht zu haben, praktisch oder gar wichtig. Achten Sie also darauf, rechtzeitig vor Ihrem Gemeindepraktikum einen Kommunionhelferkurs zu belegen, sofern Sie das nicht schon getan haben. An dieser Veranstaltung nehmen ebenso Mitglieder der KHG teil.

Fr. 01.12.2017 | 14.15 – 18.00 Uhr

Ort: Theologisches Mentorat
Referent: Pfr. Dr. Gerhard Schneider
Ansprechpartner: Markus Fritz
Anmeldeschluss: 09.11.2017 im Sekretariat des Theol. Mentorats

AUSZEITTAG

Zeit für Impulse und Austausch, Stille und Gebet, um auf meine Spur für den Advent zu kommen …

Eine Kooperation von KHG und Theologischem Mentorat

Sa. 02.12.2017 | 9.00 – 13.30 Uhr

Ort: Johanneum
Leitung: Kerstin Schelkle, Jörg Kohr
Anmeldeschluss: Mi. 29.11.2017 bei der KHG (buero(at)khg-tuebingen.de)

„GOTTESGLANZ UND MENSCHENWELT“ – LECTIO DIVINA IM ADVENT

Im Advent wollen wir uns Gottes Wort stellen und mit der Methode der Lectio Divina gemeinsam die Lieder in der Kindheitsgeschichte des Lukasevangeliums erschließen. Das aufmerksame Hören, Betrachten und Leben aus der Schrift, das auf dem Weg der Lectio Divina eingeübt wird, wurde seit dem Mittelalter vor allem in Klöstern praktiziert, hat aber inzwischen weltweit Einzug in Gemeinde- und Basisgruppen gefunden.

Herzliche Einladung zu dieser Kooperation zwischen Wilhelmsstift und Theologischem Mentorat!

Mo. 04.12.2017, Mo. 11.12.2017 und Mo. 18.12.2017 | jeweils 19.00 Uhr

Ort: Wilhelmsstift
Leitung: Uwe Thauer, Jörg Kohr
Anmeldeschluss: Fr. 24.11.2017 im Sekretariat des Theol. Mentorats

Rorate

Herzliche Einladung zum Rorate-Gottesdienst am Mittwoch, 06.12.2017 im Wilhelmsstift.

Der Gottesdienst beginnt um 6.30 Uhr, anschließend sind Sie herzlich zum Frühstück eingeladen.

06.12.2017 um 6.30 Uhr im Wilhelmsstift

Rorate

Herzliche Einladung zum Rorate-Gottesdienst am Mittwoch, 13.12.2017 im Johanneum.

Der Gottesdienst beginnt um 6.30 Uhr, anschließend sind Sie herzlich zum Frühstück eingeladen.

13.12.2017 um 6.30 Uhr im Johanneum

 

GEMEINSAMER ADVENTLICHER ABEND

Mit der gemeinsam gestalteten Kommunitätsmesse und einem anschließenden besinnlichen Abend möchten wir der Adventszeit einen besonderen Akzent verleihen.

Wer durch Musik, Texte oder andere Gestaltungselemente zu diesem Abend beitragen möchte, soll sich bitte mit den Mitgliedern der SVM in Verbindung setzen.

Do. 14.12.2017 | 19.00 Uhr (Kommunitätsmesse)

Ort: Wilhelmsstift
Ansprechpartner: SVM, Markus Fritz, Martin Fahrner